Brigid Berlin

Untitled (Tit Painting)

Sie ist ein Kind aus ebenso gutem wie schillerndem Hause - Brigid Berlin. Sie suchte stets nach Neuem, nach Aufregendem, nach Abenteuer. Auf dieser Suche traf man im New York der 1960er Jahre fast zwangsläufig früher oder später auf Andy Warhol, so auch sie. In Andy und seiner Factory fand Brigid Berlin, was sie gesucht hatte: Einen nicht enden wollenden Strudel aus Lifestyle, Drogen, Pop und Kunst, dem sich eine stetig größer werdende Gruppe junger Menschen hingab. Brigid Berlin aber tauchte nicht einfach ein in diese Welt um sich aufzulösen, gab sich nicht einfach hin. Vielmehr destillierte sie aus all dem, was sie umgab und trotz all dessen einen ganz eigenen Zugang zu Kunst. Es ist eine Kunst, die viel mit ihrer Person zu tun hat, mit ihrem Körper und dessen Bild. So sind ­Brigit Berlins „­tit paintings“ durchaus ein feministisches Statement, doch gleichzeitig eine Vergewisserung des eigenen Ichs in seiner unmittelbarer Abbildung. „Ich war hier flüstert" die Künstlerin jedem Betrachter durch die Arbeit zu - minimal, kraftvoll und noch immer ein wenig existenzialistisch.

Brigid Berlin
TITLE:
Untitled (Tit Painting)
YEAR:
1970
FORMAT:
ca. 46.3 x 46.3 cm (convert to inch)
MEDIUM:
painting – Gouache auf Papier
 
UNIQUE (What is this?)
 
Gerahmt
Motivgröße: 41 x 41 cm
PRICE:
ungefähr € 7.983,19exkl. MwSt
 

€ 9.500,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.