Benjamin Bergmann

Fotografie von "Hals über Kopf"


Bergmann schafft große, raumgreifende Installationen, viele davon im öffentlichen Raum. Seine Arbeiten haben performativen Charakter, sie schweben zwischen realer und künstlicher Welt. In München gestaltete er 2005 eine Tunneleinfahrt um, indem er die Tunnelöffnung architektonisch als repräsentative Fassadeninstallation verdoppelte und damit ihrer rein sachlichen Bestimmung enthob. Er verwandelte sie auf diese Weise „in einen Ort, der zum Verweilen einlädt und damit körperlich erlebbar und erfahrbar wird“.[1] Als Künstler betätigt sich Bergmann bei seinen Arbeiten nicht nur als Architekt, Konstrukteur und Handwerker, sondern zuweilen auch bei einigen bühnenartigen Installationen als Regisseur und Darsteller von kleinen Happenings, wobei er von den Erfahrungen aus seiner Zeit bei den Performance-Gruppen profitiert

Benjamin Bergmann
TITLE:
Fotografie von "Hals über Kopf"
YEAR:
2005
FORMAT:
ca. 40 x 60 cm (convert to inch)
MEDIUM:
photography – Fotografie von Installation
EDITION:
unlimitiert (What is this?)
 
PRICE:
ungefähr € 420,17exkl. MwSt
 

€ 500,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.