Stefan Hirsig

I Travel Along Your Meridians

Stefan Hirsig wurde 1966 in West-Berlin als Sohn eines Künstlers und einer Innenarchitektin geboren. 1988 begann er sein Studium der Malerei an der Hochschule der Künste Berlin bei Bernd Koberling und schloss es 1993 ab. Er lebt und arbeitet in Berlin.
Der Künstler beschäftigt sich in seinen Bildern mit Formelementen, die dem Architektur- und Designbereich entnommen sind. Man sieht Formen, Strukturen, Raster, die in verschiedenen Größen und Ausführungen sich in den Bildern wiederholen, mitunter gedreht, gespiegelt. Manche Formen erinnern an Dinge wie Autos, Kameraobjektive, Architekturversatzstücke oder Raketen. Nicht das
Objekt sondern die Formen, aus dem das Objekt zusammengesetzt wird, interessieren den Maler.
Verschiedene kompositorische Strukturen und graphische Farbflächen werden übereinander projeziert und schaffen neue abstrakte Bildwelten. Diese vielschichtigen Projektionsflächen erlauben konzeptionelle und malerische Interpretaionen.
Hirsigs junges Werk, das sein technisches Können zeigt, repräsentiert eine Mischung zwischen dynamischen Konstruktivismus und Pop-Art Athmosphäre.
Trotz des noch jungen Werks findet der Künstler über die Grenzen hinaus schon an Beachtung.

Stefan Hirsig
TITLE:
I Travel Along Your Meridians
YEAR:
2012
FORMAT:
ca. 115 x 95 x 70 cm (convert to inch)
MEDIUM:
object – Skulptur
EDITION:
(What is this?)
 
PRICE:
ungefähr € 6.500,00exkl. MwSt
 

€ 7.735,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.