Jonathan Meese

Mr. --- Serie

Jonathan Meese, 1970 in Tokio geboren, gilt als einer der umstrittensten Künstler Deutschlands. Seine Arbeiten provozieren und faszinieren gleichermaßen. Für die Galerie Sabine Knust hat der Künstler eine Serie von 19 verschiedenen Holzschnitten entwickelt. Die Tafeln wurden in schwarz-weiß, sowie in zehn weiteren Farben gedruckt. Im typischen Meese Stil, vereint der Künstler Formen und Figuren mit Schriftzügen und semantischen Arrangements. Die Grafiken beziehen sich auf die Bösewichte in James Bond Filmen, vom Künstler als dialektische Heldenfiguren dargestellt mit Orden und Abzeichen wie dem Eisernen Kreuz. Die Holzschnitte verweisen immer wieder auf eine archaische und historische Symbolik, demonstrieren jedoch zugleich Meese’s Liebe zur Albernheit. Diese wird auch in den Bildtiteln hervorgehoben- jedes der Arbeiten trägt das Kürzel „Mr.“ im Titel welches mit Fantasie Bezeichnungen wie „Senfpenisslblofeldin“ humorvoll ergänzt wird. Die Verbindung aus Meese’s zeitgenössischer Bildsprache und der Methode des Holzschnitts, die als älteste aller grafischen Druckverfahren gilt, ist visuell und inhaltlich spannend und technisch meisterhaft.

Jonathan Meese
TITLE:
Mr. --- Serie
YEAR:
2008
FORMAT:
ca. 140 x 99 cm (convert to inch)
MEDIUM:
print – Holzschnitt
EDITION:
6 (What is this?)
 
PRICE:
ungefähr € 4.957,98exkl. MwSt
 

€ 5.900,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.