ARTWORKS FOR SALE

Wang Du - Biographie

Wang Du ist ein anerkannter Meister der Manipulation von Bildern, die auf die Massenmedien rekurrieren. Er ist ein Bilderstürmer, der sich die Bilder unserer Gesellschaft aneignet und dekonstruiert, insbesondere interessiert er sich für die Bilder, die mit der Logik der Schöpfung, dem Konsum und Informationsmanipulation zu tun haben. In seinen häufig großformatigen Skulpturen und Installationen verwandelt Wang Du einige der spektakulärsten massenmedialen Bilder in Ironie und Absurdität. Der Künstler sagte dazu einmal: „Ich organisiere meine Projekte, wie die Massenmedien die Realität organisieren“. «Les Modes» etwa, ist eine Serie von fünf Bronzeskulpturen, die wie überdimensionierte zerknüllte Zeitungspapierseiten darstellen und die fünf großen Kulturen und Sprachen repräsentieren: Arabisch, Amerikanisch, Russisch, Spanisch und Chinesisch.
 Wang Du vergleicht alltägliche Gesten wie Zerknittern, Falten, Reißen, Werfen von Zeitungen und Papieren, mit skulpturalen Gesten.

Durch seine Vorgehensweise, das Modellieren von Ton und den Feinguss, stellt Wang Du eine Spannung her zwischen der Vergänglichkeit und Unsicherheit von Informationen und der monumentalen Materialität von Bronze.

 

Wang Du wurde 1956 in Wuhan, der Hauptstadt der Provinz Hubei als Sohn eines Fabrikmanagers geboren und malte und zeichnete schon als Kind sehr gerne. Mit 16 Jahren begann er unter anderem in Minengruben und in der Stahlindustrie zu arbeiten, während er in seiner freien Zeit künstlerisch tätig war. Von 1981 bis 1985 studierte er am College of Design, Guangzhou Academy of Fine Arts in Kanton, jedoch ohne einen Abschluss zu machen. 1986 gründete er die Künstlergruppe „The Salon of Artists of Southern China“. Seit 1990 lebt der Künstler in Paris.

1998/1999 war er Lehrer an der École supérieure d'art de Brest und von 1997 bis 2002 unterrichtete er in der Abteilung Visuelle Künste der Universität Paris VIII.


Arbeiten von Wang Du können Sie im Shop kaufen.

 

ARTWORKS FOR SALE

Wang Du

Wang Du

"Youth with slingshot", 2000

Wang Du - \