Markus Lüpertz

Hiob

Der 1941 geborene Maler, Grafiker und Bildhauer Markus Lüpertz erschafft mit seiner Person und in seinen Werken einen lebensdurchdrungenen Egozentrismus, der ihm in der Kunstszene den Beinamen "Malerfürst" eingetragen hat. Die dabei entstehenden figurativen Suggestionen haben ihn zu einem der meist diskutierten Gegenwartskünstler gemacht, der insgesamt dem Neoexpressionismus zugeordnet wird. Die auf das Wesentliche reduzierte Farbradierung "Ohne Titel (Schildkröte Grün Grau)", Werkausschnitt aus einem sechsteiligen Aktzyklus mit unbetitelten Radierungen, ironisiert die Ikonographie der griechischen Mythologie. Die Schildkröte mit ihrem matt-orangenem, fast schwebendem Panzer und kraftvoll gezeichnetem Korpus scheint zum Hirn des männlichen Aktes geworden zu sein. Dessen graue Füllung verleiht ihm eine fast steinerne, riesenhafte Gegenwärtigkeit, die Eros mit Ewigkeit vereint.

Markus Lüpertz
TITLE:
Hiob
YEAR:
2007
FORMAT:
ca. 50 x 70 cm (convert to inch)
MEDIUM:
print – Drypoint with woodcut
EDITION:
50 (What is this?)
 
handsigniert und nummeriert
PRICE:
ungefähr € 1.176,47exkl. MwSt
 

€ 1.400,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.