Joan Miró

Malabarista

Der exzentrische, avantgardistische, 1852 in Tarragona geborene, 1926 in Barcelona verstorbene Architekt Antonio Gaudí war für die aufbrechende Moderne der Jahrhundertwende von unglaublicher Bedeutung. An der befreienden Formenwelt seiner Häuser, Kirchen, aber auch seiner Parkanlagen und Plastiken ging keiner der angehenden Künstler ohne Staunen vorbei. Gaudí gab mit seinen Gesamtkunstwerken Impulse und spielerische Bestätigungen für eine ganze Generation. Es ist als hätte er das fast Unmögliche, das Utopische versucht. Seine Architektur ist dem spanischen Jugendstil zuzuordnen, erwuchs aus der katalanischen Gotik und dem Churriguerra Stil, und wuchs zu einer fast halluzinatorischen Formfreiheit, die sich als neukatalanischer Baustil niederschlug. Mirós Form- und Farbgestaltungen könnten durchaus den gebauten Organismen Gaudís entsprungen sein. Sie rufen jedenfalls die Geister des Park Güells wach. Diese Blätter sind zugleich eine Hommage an Barcelonas Seele und Kultur, worin die Kunst Mirós wie der Pulsschlag der Sardanas zu einem einzigen Herzstück geronnen sind.

Joan Miró
TITLE:
Malabarista
YEAR:
1980
FORMAT:
ca. 90 x 60.5 cm (convert to inch)
MEDIUM:
print – Farblithographie
EDITION:
50 (What is this?)
 
signiert und nummeriert
PRICE:
ungefähr € 8.823,53exkl. MwSt
 

€ 10.500,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.