Georg Baselitz

Avignon Dada Strip

"Avignon Dada Strip" ist eine Radierung des großen deutschen Künstlers Georg Baselitz. Das Selbstporträt „Avignon Dada Strip“, das ihn nackt und auf dem Kopf stehend zeigt, zählt bereits jetzt zu den Schlüsselbildern seiner künstlerischen Arbeit. Auch das schwarze Kreuz in der Mitte spielt für Baselitz eine wichtige Rolle. Er erklärt „Es ist Erfindung und Deklaration. Solche Sachen, die kann man nicht konzipieren. Mir fallen sie immer spontan ein. Nicht als Stilelement, sondern als ästhetische Reaktion. Ein Effekt der dem Ganzen einen Sinn gibt“.

Diese Radierung erscheint als limitierte Edition in einer Auflage von 100 Stück, wovon 70 arabisch und 30 römisch nummeriert vom Künstler handsignierten auf hochwertigem Somerset White Satin Papier im Format 105 x 53 cm. Die Radierung selbst hat die Maße 79 x 30 cm. Der geschätzte Marktwert für das Kunstwerk liegt derzeit zwischen 3.500.- und 3.900.- Euro. Das Werk steht auf Wunsch auch in hochwertiger Rahmung zur Verfügung.

Georg Baselitz, Jahrgang 1938, zählt zur Spitze der internationalen Kunstszene und hat mit seinen Gemälden, Skulpturen und seiner Graphik weltweites Renommee erlangt. Auf der Biennale in Venedig wurde er ebenso gefeiert wie mehrfach auf der Documenta in Kassel. Seine Werke passen sich nicht dem Mainstream an. Sie ecken an und wollen provozieren. Baselitz, der am Ammersee lebt und arbeitet, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem „Nobelpreis der Künste“, dem Premium Imperiale, dem Cologne Fine Art Preis und dem Kaiserring der Stadt Goslar.

Georg Baselitz
TITLE:
Avignon Dada Strip
YEAR:
2014
FORMAT:
ca. 105 x 53 cm (convert to inch)
MEDIUM:
print – Strichätzung und Aquatinta auf Somerset white satin 300 g
EDITION:
100 (What is this?)
 
Handsigniert und nummeriert, ohne Rahmung
PRICE:
ungefähr € 2.689,08exkl. MwSt
 

€ 3.200,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.