Eberhard Havekost

Eis

Ein Gemälde von ihm bedeutet Arbeit für den Betrachter. Eberhard Havekosts Werke sind nicht so zugänglich wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Der 1967 in Dresden geborene Maler spielt mit Rezeption und Sehgewohnheiten, er stellt unser Konzept von visueller Wahrnehmung und Realität zur Disposition, er hinterfragt den Begriff Authentizität. Das Gemalte auf der Leinwand bezeichnet Havekost als Benutzeroberfläche, die einen Interpretationsraum schaffe. „Der Künstler malt ein Bild, der Betrachter sieht es, es findet eine Kommunikation statt, im besten Fall ein Gespräch. Jeder aber kommt zu einem anderen Ergebnis“, sagte der Künstler.
Havekosts Arbeiten befinden sich in den Sammlungen des Museums of Modern Art in New York, des Denver Museums sowie in der Sammlung Marx, in der Rubell Family Collection der Sammlung Frieder Burda und der Tate Collection.

Eberhard Havekost
TITLE:
Eis
YEAR:
2012
FORMAT:
ca. 31 x 21 cm (convert to inch)
MEDIUM:
print – Ditone-Druck auf verschiedenen Hahnemühle Papieren
EDITION:
18 (What is this?)
 
Bildgröße ohne Rand: 30 x 20 cm
PRICE:
ungefähr € 588,24exkl. MwSt
 

€ 700,00* inkl. MwSt

ANFRAGE IN DEN WARENKORB

*zzgl. Versandkosten (NON-EU & US)
Lieferzeit: bis zu 14 Tagen.